Fährtenkurs

 

Ob groß oder klein, alt oder jung, gesund oder mit Handicap, egal welche Rasse: Für jeden Hund ist es wichtig, Gerüchen nachzugehen. Fährtensuchen ist eine faszinierende Sportart, die Ihren Hund geistig fordert und fördert. Fast jeder Hund ist mit Spaß und Freude bei der Fährtenarbeit und es ist spannend, die einzigartigen Such-Fähigkeiten beim Fährtentraining zu perfektionieren. Durch gezielte Nasenarbeit trainiert der Hund seine Riechfähigkeit. Die Konzentration, die er aufbringen muss, kombiniert mit der ruhigen Bewegung, lastet einen Hund besser und sinnvoller aus als es endlose Spaziergänge je könnten.

Der Hund als Nasenspezialist ist prädestiniert, diese auch gezielt einzusetzen. Nasenarbeit ist eine der sinnvollsten Beschäftigung für Hunde. Die hervorragende Veranlagung von Hunden zum Verfolgen einer Fährte ist angeboren und kann daher auch mit einem jungen Hund bereits im Rahmen seiner körperlichen und psychischen Belastbarkeit trainiert werden. Zum einen, weil jeder Hund seinen Geruchssinn schon als Welpe einsetzt, zum anderen, weil die Hundenase ein wahres Wunderwerk ist. An die Fährtenarbeit müssen die Hunde jedoch gezielt hingeführt werden (Hohe Nase ist nicht erwünscht!). Die Fährtenarbeit ist das Folgen einer manuellen, durch den Menschen gelegte Spur, welche Bodenverletzungen erzeugt.

Was sind Bodenverletzungen? Zertretene Gräser, Kleinstlebewesen oder die verletzte Ackererde. Diese Bodenverletzungen geben Gerüche frei, die der Hund mit seiner feinen Nase aufnehmen und von anders gearteten Gerüchen der Umgebung unterscheiden kann.

Unter der einfühlsamen Anleitung des Hundeführers lernt der Hund, der Fährte konzentriert zu folgen. Ziel ist es, dass ein Fährtenhund eine Fährte, die vom Hundeführer selbst oder von einer dritten Person gelegt wurde, verfolgen soll, auf die auf dieser Fährte ausgelegten Gegenstände verweisen soll, also dem Hundeführer anzeigen, und die als Verleitung gelegte Fährte einer zweiten Person, die die "richtige" Fährte kreuzt, ignorieren soll.

 

Auch im Bereich Fährte kann man Prüfungen ablegen, FH 1-3.

 

Trainerin:

Natascha Verbnjak